Hauptinhalt

Kurse

  • [ Fortbildungsveranstaltungen unseres Amtes ] [ 1 ]
    Motivierende Leseförderung in der Schulbibliothek der Oberschule
    Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Bedeutung der Einstellung zum Lesen werden verschiedene Möglichkeiten der Leseförderung in und mit der Schulbibliothek (mit Schwerpunkt auf der Lesemotivation und -animation) vorgestellt. Ein kurzer Exkurs wird auch dem Gender-Aspekt gewidmet. Außerdem werden erprobte Modelle der Leseförderung vorgestellt. In weiterer Folge wird gezeigt, auf welch unterschiedliche Art und Weise und mit welchen Methoden Schüler und Schülerinnen in der Schulbibliothek zum Lesen „verführt“ werden können. Dabei stehen Kreativität und moderne Medien im Mittelpunkt.
    Zielgruppe:
    Leiterinnen und Mitarbeiterinnen von Schulbibliotheken hauptamtliche Schulbibliothekarinnen, interessierte Lehrpersonen der Oberschule und Berufsbildung
    Kurstermine:
    (1)
    Zeitraum: 14.11.2017- 15.11.2017 von 15.00 bis 17.30 Uhr
    Kursort: Neustift, Bildungshaus Kloster Neustift, Stiftstraße 1
    Leitung: Markus Fritz, Mathilde Aspmair
    Referent: Claudia Rittmann-Pechtl
    Anmeldung: Für Lehrpersonen: über das Kurssekretariat in Schloss Rechtenthal. Für hauptamtliche Schulbibliothekarinnen: Bis 26. Oktober 2017

    1. Anmelden