Hauptinhalt

Schulbibliotheken in Südtirol


Das Landesgesetz zur Förderung der Schulbibliotheken aus dem Jahr 1990 hat dazu geführt, dass flächendeckend Schulbibliotheken errichtet wurden, dass kontinuierlich aktuelle Medienbestände aufgebaut wurden und dass vor allem hauptamtliches Bibliothekspersonal angestellt wurde. Voraussetzung für die Zuweisung von hauptamtlichem Bibliothekspersonal ist die Anerkennung durch die Landesregierung.
In den letzten Jahren sind viele neue Schulbibliotheken gebaut worden. Architektonisch sind einige Schulbibliotheken nach dem neuesten pädagogischen Stand konzipiert.
Die Finanzierung des Bestandsaufbaus der Schulbibliotheken erfolgt durch ordentliche und außerordentliche Zuweisungen von Seiten des Amtes für Schulfinanzierung im Deutschen Schulamt.
Überlegungen zur Zukunft der Schulbibliotheken finden Sie hier.
Für Hinweise zu Bau und Einrichtung von Schulbibliotheken bitte hier klicken.

Dokumente Download
Zusammenfassung Schulbibliotheksgesetz
Zahlen zu den Schulbibliotheken
Fotos von Schulbibliotheken
Broschüre "Innovative Schulbibliotheken"
Empfohlene Literatur

Weiterführende Links für Schulbibliotheken finden Sie hier.

Schulbibliotheken im Internet

Sie finden die Homepages bzw. Kataloge der Südtiroler Schulbibliotheken unter folgendem Link: https://www.biblio.bz.it/schulbibliotheken.html



Ihre Ansprechperson

Markus Fritz, Tel. 0471 413324, E-Mail markus.fritz@provinz.bz.it