Leihverkehr

Leihverkehr

Sie benötigen ein Sachbuch zu einem besonderen Thema? Sie möchten eine DVD oder ein Hörbuch in Originalsprache ausleihen? Sie interessieren sich für ein neues Buch aus dem Bereich Belletristik? Aber in Ihrer Bibliothek vor Ort finden Sie das Gesuchte nicht?

Der Südtiroler Leihverkehr ist die Lösung! Auf Wunsch werden Bücher, DVDs und Hörbücher aus dem Bestand der deutschen und italienischen Landesbibliotheken Dr. F. Teßmann und Claudia Augusta sowie der Stadtbibliothek Bozen C. Battisti kostenlos in eine der 14 Bibliotheken geliefert. Dort können Sie die bestellten Medien abholen und zurückgeben.
Der Leihverkehr wird durch die Südtiroler Leihverkehrsordnung geregelt, in der die beteiligten Bibliotheken aufgelistet sind.
Hier findet sich der Winterfahrplan

Und so funktioniert`s:

  1. Suchen Sie in den Online-Katalogen der Landesbibliotheken und der Stadtbibliothek Bozen nach dem gewünschten Medium:
  2. Bestellen Sie das Medium über eine der 14 Leihverkehrsbibliotheken.
  3. Sie holen die bestellten Medien in Ihrer Bibliothek ab und geben sie dort wieder zurück.
  4. Die Lieferung der Medien erfolgt in der Regel einmal wöchentlich (Ausnahmen in den Ferienzeiten sind möglich).

Das Jahr 2018

Der erweiterte Südtiroler Leihverkehr besteht nun seit acht Jahren. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 11.150 Bücher und Medien über den Leihverkehr ausgeliehen bzw. geliefert.

Ihre Ansprechperson

Sabrina Frick, Tel. 0471 413328, E-Mail sabrina.frick@provinz.bz.it
täglich vormittags