Monumentbrowser - Suche

PFAUNDLERHAUS, PFARRPLATZ 3

Verwaltungsgemeinde:
BRIXEN
Katastralgemeinde:
BRIXEN

Bp. 118/2

Renaissancefassade mit Rundbogen-lauben, zwei symmetrisch angeordnete Erker und Rundbogenfenster, um 1580. Fassade ursprünglich bemalt. Im Erdgeschoß Kreuzgratgewölbe. Treppen-haus mit Balustergeländer aus Granit. Im ersten Stock Stuckdecke, zum Hof Kassettendecke, bez. 1581.

Unterschutzstellung

MD vom 27/03/1952


Ansicht im GEOBrowser

(1993)