Monumentbrowser - Suche

ST. JOHANNES IM KREUZGANG

Verwaltungsgemeinde:
BRIXEN
Katastralgemeinde:
BRIXEN

Bp. 213

Hochmittelalterlicher Bau. Über dem Chor Oktogonkuppel mit Laterne, im Langhaus Empore und Kreuzrippengewölbe. Rundbogenfenster. Freskenausstattung 13. bis 15. Jh. (EkklesiaSophia, Patriarchen, Kirchenlehrer, Johanneslegenden, Christophorus).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 637 vom 13/02/1984


Ansicht im GEOBrowser

(1987)