Monumentbrowser - Suche

UNSERE LIEBE FRAU IM KREUZGANG

Verwaltungsgemeinde:
BRIXEN
Katastralgemeinde:
BRIXEN

Bp. 215

Ursprünglich zweigeschossige bischöfliche Privatkapelle, um 1210 erbaut, im 14. Jh. erweitert und mit Kreuzrippengewölben versehen. Romanische Fresken aus dem frühen 13. Jh. im Dachraum. Fassadentürmchen mit Kuppelhaube und Laterne, Ende 18. Jh.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 637 vom 13/02/1984


Ansicht im GEOBrowser

(2011)