Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. MICHAEL

Verwaltungsgemeinde:
BRIXEN
Katastralgemeinde:
BRIXEN

Bp. 218/1

Ottonischer Vorgängerbau, der spätgotische Bau 1503 geweiht. Polygonaler Chorschluß (leicht geneigt), Gewölbe ohne Rippen (Fresken von J. Hautzinger. 1757). "Weißer Turm" mit kleinen Erkern ober den Spitzbogenschallfenstern, gemauerter Spitzhelm, 1459 (unterer Turmteil um 1300).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 637 vom 13/02/1984


Ansicht im GEOBrowser

(1988)