Monumentbrowser - Suche

RAGENHAUS

Verwaltungsgemeinde:
BRUNECK
Katastralgemeinde:
BRUNECK

Bp. 5

1205 erstmals erwähnt. Dreiflügeliger Bau mit Viereckerkern, im Innenhof umlaufende, dreigeschossige Arkadengänge mit Granitsäulen und Kreuzgrat gewölben. Am Brunnen Wenzlwappen und Jahreszahl 1680. Gotische Holz stütze im Keller. Mehrere gewölbte Räume im Erdgeschoß.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5082 vom 24/08/1987


Ansicht im GEOBrowser

(1987)