Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE MARIA LICHTMEß MIT FRIEDHOFSKAPELLE UND FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
ENNEBERG
Katastralgemeinde:
ENNEBERG

Bpp. 1, 2 - Gp. 1

Gotischer Bau aus dem 15. Jh., im 18. Jh. barockisiert. Blendfassade, Fenster mit Karniesbögen, Seitenkapellen (1494, 1639). Im Schiff Tonnengewölbe mit Stichkappen, polygonaler Chorschluß. Deckenbilder (Marienleben) von Josef Arnold, 1848/49. An der Emporenbrüstung und im Chor Wandgemälde von Johann Matthias Pescoller, um 1900. Friedhofskapelle: Gerade abschließender, abgesetzter Chor, steingerahmte Rechtecktür, darüber Lünette. Rundbogenfenster. Tonnengewölbe mit Stichkappen auf Wandlisenen. Deckengemälde (Jüngstes Gericht), 1760.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4974 vom 08/09/1986


Ansicht im GEOBrowser

(2004)