Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. PETER UND PAUL MIT FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
ENNEBERG
Katastralgemeinde:
WELSCHELLEN

Bp. 385 - Gp. 2735

Kirche um 1716 umgebaut, gerade abschließender, abgesetzter Chor mit Kreuzgratgewölbe, im Schiff Tonnengewölbe auf Wandpfeilern. Turm mit Pyramidendach. 1909/10 von J. M. Pescoller ausgemalt (Cäcilia, Pauli Bekehrung, Schlüsselübergabe, hi. Familie, Heilige, Emmaus). Freskofragment (Kreuzigung Petri), 15. Jh.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4974 vom 08/09/1986


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 14566

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(1987)