Monumentbrowser - Suche

KREUZSTEINSTRASSE 10

Verwaltungsgemeinde:
EPPAN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
EPPAN

Bp. 253

Wohn und Wirtschaftsgebäude zusammengebaut. Stadel mit Steindach, Stall mit flachem Tonnengewölbe. An der Nordfassade des Wohngebäudes Jahreszahl 1548 mit Handwerkszeichen und 1566 mit Namen Paul Muil. Im ersten Stock kleiner Vorraum mit Kreuzgewölbe, im zweiten Stock einfache Renaissancestube, Türeinfassung mit Pilastern und Tympanon, bez, 1587 Paul Muil. Eingebauter Schrank mit Renaissancemotiven.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4984 vom 25/07/1977


Ansicht im GEOBrowser