Monumentbrowser - Suche

ALTENBURG

Verwaltungsgemeinde:
EPPAN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
EPPAN

Bp. 736

Burgruine. Reste einer hochmittelalterlichen Burganlage. Turm zu einem Wohnhaus umgebaut. Vermauerte Rundbogenöffnungen, Mauerwerk in regelmäßigen Steinlagen, Wahrscheinlich ursprünglich die Burg "Eppan".

Unterschutzstellung

MD vom 18/05/1951


Ansicht im GEOBrowser

(2012)