Monumentbrowser - Suche

ALTER WIDUM

Verwaltungsgemeinde:
GAIS
Katastralgemeinde:
GAIS

Bp. 27/1

Dreigeschossiger, zum Teil noch romanischer Bau mit Krüppelwalm, ein zweigeschossiger Viereckerker über dem Eingang auf Kragsteinen, ein zweiter übereckgestellt. Im Keller romanisches Mauerwerk mit regelmäßiger Steinlage. Die heutige Baugestalt aus dem 16. Jh. Wandgemälde (Pestheilige Rochus und Sebastian mit Sonnenuhr).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 574 vom 17/02/1986


Ansicht im GEOBrowser

(2010)