Monumentbrowser - Suche

ST.-JOHANNES-NEPOMUK AM FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
GLURNS
Katastralgemeinde:
GLURNS

Bp. 169

Kapelle von 1742 bis 1747 von Meister Georg Götsch aus Mais erbaut. Zweigeschossi-ger Bau, in der 1521 erbauten Gruft Kreuzgratgewölbe, in der Kapelle Flachdecke und polygonaler Chorschluß, im Westen erweitert.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 9007 vom 30/12/1988


Ansicht im GEOBrowser

(2010)