Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. MAGDALENA MIT KAPELLE UND FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
GSIES
Katastralgemeinde:
SANKTA MAGDALENA IN GSIES

Bp. 1 - Gp. 1

1488 geweiht. Spätgotischer Bau mit polygonalem Chorabschluß und Spitzturm. Das Langhaus 1840 um ein Joch verlängert, die Rippen 1960 neu angebracht. Im Chor Sternrippengewölbe, im 1952 angebauten Hauptschiff Kreuzgratgewölbe. Friedhofskapelle: Bau auf quadratischem Grundriß mit Kreuzgratgewölbe, Mitte 19. Jh.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 607 vom 16/02/1987


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 15034

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(0)