Monumentbrowser - Suche

HEILIG-GRAB-KIRCHE UND ALTÖTTINGER KAPELLE

Verwaltungsgemeinde:
INNICHEN
Katastralgemeinde:
INNICHEN

Bp. 172

Malerische Baugruppe aus dem 17. Jahrhundert, Stiftung des Innichner Bürgers Georg Paprion. Altöttinger Kapelle auf polygonalem Grundriß, Dachreiter und Kuppel, davor Raum mit Flachdecke, Grabkapelle auf oktogonalem Grundriß mit Kuppel und Laterne, Laufgang. Heiliges Grab. Karniesbogenfenster. Bannzone: Bpp. 239, 293. 303, 785/2, 786, 790, 791

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1708 vom 06/04/1987

Bannzone

Bpp. 239 - Gpp. 2569/6 - Bpp. 303, 393 - Gpp. 785/10, 785/11, 785/12, 785/13, 786/1, 786/2, 786/6, 790, 791


Ansicht im GEOBrowser

(2004)