Monumentbrowser - Suche

ST. VIGIL IN ALTENBURG

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bp. 12

Spätgotischer Bau, 1497 eingewölbt. Polygonalchor, Netzrippengewölbe Spitzbogenportal. Seitlicher Fassa-denturm mit Spitzhelm. Am Turm Fresken: St. Christoph, 14. Jh.; Volto Santo mit Heiligen, Anfang 15. Jh.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5634 vom 20/10/1975


Ansicht im GEOBrowser

(2011)