Monumentbrowser - Suche

GOLDGASSE 23

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bpp. 301/1, 301/5, 301/7

Regelmäßiger Renaissancelbau mit steingerahmtem Portal mit Wappen. Zwei Doppelbogehfenster, gekuppelte Reckteckfenster. Im Erdgeschoß gewölbte Räume, im ersten Stock Renaissancestube, 1617, im zweiten Stock Pilastertäfelung mit Intarsien (1637), Kachelofen. Fenster mit Bützenscheiben.

Unterschutzstellung

MD vom 17/01/1951


Ansicht im GEOBrowser

(2011)