Monumentbrowser - Suche

PFARRWIDUM

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bp. 340/1

Einfacher, langgezogerer Bau aus dem 17, Jh., an den Eingangstüren Jahreszahl 1643, Ende des 18. Jh.s umgebaut, 1852 Baumann-wohnung und Fahnenhaus dazugebaut. Im Keller Gewölbe, an der Kirchhofseite spätgotische Konsol und Schlußsteine eingemauert.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5634 vom 20/10/1975


Ansicht im GEOBrowser

(2005)