Monumentbrowser - Suche

HEILIG KREUZ AM KALVARIENBERG MIT KAPELLEN

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bpp. 478, 479/2, 479/3, 479/4, 479/5, 479/6, 479/7, 479/8, 479/9

Barocker Zentralbau auf kreuzförmigem Grundriß, 1720 23 errichtet. Kuppel mit Laterne, in den Kreuzarmen Tonnengewölbe. Türmchen mit Zwiebelhaube. Polygonaler Chorschluß mit Gratgewölbe, Rechteckportal, Lünettenfenster. Deckengemälde von Paul Troger und Matthias Pussjäger. Kalvarienbergkapellen: acht Kapellen in verschiedenen Formen um 1720 errichtet, 1768 z. T. mit Grottenwerk versehen. Pilaster bzw. säulengerahmte Rundbogenöffnungen, Kapellennischen mit Gewölben, mehrere Blendgiebel. Schmiedeeisengitter.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5634 vom 20/10/1975

MD vom 18/05/1951

Bannzone

Gpp. 1914, 1915, 1915/1 - Bp. 479/1


Ansicht im GEOBrowser

(1986)