Monumentbrowser - Suche

ST. PETER IN ALTENBURG

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Gp. 4209/2

Kirchenruine. Mauerwerk einer frühchristlichen Basilika auf annähernd quadratischem Grundriß mit später erhöhter Ostseite. Rundbogenapsis mit Glockenmauer, Hauptschiff mit mehreren Anräumen. Wannenbecken.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5634 vom 20/10/1975


Ansicht im GEOBrowser

(2005)