Monumentbrowser - Suche

ST. MAGDALENA IN TAGUSENS

Verwaltungsgemeinde:
KASTELRUTH
Katastralgemeinde:
KASTELRUTH

Bp. 264

Turm und Schiffsmauern aus der ersten Hälfte des 14. Jh.s, Fassade um 1500. Innenraumgestaltung 1687 und 1725. Gerader Chorschluß, barocke Decke mit Malereien von Johann Matthias Peschler, 1914. Schindeldach.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1908 vom 08/04/1980


Ansicht im GEOBrowser