Monumentbrowser - Suche

ALTE MÜHLE

Verwaltungsgemeinde:
KURTATSCH AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KURTATSCH

Bp. 13

Zweigeschossiger Bau, ursprünglich Schmiede und Mühle. Im Erdgeschoß Rundbogenöffnungen, Spitzbogentür. Am Giebel Inschrift: 1767 renoviert. Fassadenfresken (Schmerzhafte, Roßbeschlagung), 19. Jh. Vor dem Haus steinerner Pestbildstock mit Jahreszahl 1652. Im Erdgeschoß steingerahmte Spitzbogentür.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2048 vom 04/04/1977


Ansicht im GEOBrowser

(2012)