Monumentbrowser - Suche

RAIN 19-21

Verwaltungsgemeinde:
KURTATSCH AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KURTATSCH

Bpp. 205, 206, 207, 208, 210, 211, 214

Anlage mit eingeschlossenem Hof und Wirtschaftsgebäude. Spätgotischer Baukern: Spitzbogentür im Saal, Schulterbogentür. Balkendecke mit schwerem Unterzug im Obergeschoß. Im 17. Jh. vergrößert und umgebaut: Steingerahmte Rechtecktüren. Eingangshalle mit profilierter Holzdecke und Resten von Deko rationsmalereien. Rundbogiges Eingangstor, Söller auf Konsolen mit Steinbrüstung.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2048 vom 04/04/1977

MD vom 15/10/1951


Ansicht im GEOBrowser

(2010)