Monumentbrowser - Suche

ST. AGATHA AUF DER WIESE

Verwaltungsgemeinde:
LANA
Katastralgemeinde:
LANA

Bp. 233

1306 erstmals erwähnt, um 1400 neu geweiht. Seitliches Türmchen mit Spitzhelm, Spitzbogenportal mit Marmorfassung von 1637 an der Südseite. Polygo naler Chorschluß, Tonne mit Stichkappen im Langhaus, im Chor Gratgewölbe (17, Jh.). Triumphbogenfresken, 16. Jh. (Jüngstes Gericht).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4854 vom 03/08/1979


Ansicht im GEOBrowser

(1979)