Monumentbrowser - Suche

SCHICKENBURG MIT ANTONIUSKAPELLE

Verwaltungsgemeinde:
MARLING
Katastralgemeinde:
MARLING

Bpp. 126, 127

Ansitz. Steingerahmte Rundbogentür, gewölbter Gang, zwei Eckerker. Am Giebel Oculi. Einfache Kapelle aus der zweiten Hälfte des 17. Jh.s: hölzerner Dachreiter, Rechtecktür, Rundbogenfenster.

Unterschutzstellung

MD vom 11/11/1950


Ansicht im GEOBrowser

(2002)