Monumentbrowser - Suche

EHEMALIGES HOTEL ESPLANADE MIT GARTEN

Verwaltungsgemeinde:
MERAN
Katastralgemeinde:
MERAN

Bpp. 1382, 252/1, 252/2, 253, 255/2 - Gp. 75

Viergeschossiger Bau mit beachtlicher Fassade in historistischen Stilformen, 1830 errichtet, nach 1848 vergrößert. 1864 das alte Pfarrwidum mit dreiteiligem Viereckfenster und gotischem Reliefstein dazugekauft. Fensterparapete mit Stuckkartuschen, Steinbalkone, geschwungene Dachhäuschen. Im Erdgeschoß Rustikabänderung. Mehrere Räume mit Stuckdecken und Ofen aus der Erbau ungszeit.

Unterschutzstellung

MD vom 16/04/1951


Ansicht im GEOBrowser

(2010)