Monumentbrowser - Suche

MAIR ZU NIEDERWEG MIT KAPELLE

Verwaltungsgemeinde:
MÜHLWALD
Katastralgemeinde:
MÜHLWALD

Bp. 194 - Gp. 1195/1

Wohnhaus. Gemauerter Bau mit Außenfresko (Pietà), tonnengewölbte Labe und Küche mit Stichkappen, gewölbter Kellergang, Stube mit geschnitztem Vierpaßmittelfeld, Kammer im Obergeschoß, bez. 1783. Kapelle mit Rundbogentür, Kreuzgratgewölbe, am Eingang Jahreszahl 1720. Spitzbogige Fensterleibung.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 575 vom 17/02/1986


Ansicht im GEOBrowser

(1989)