Monumentbrowser - Suche

LAUBEN 17

Verwaltungsgemeinde:
NEUMARKT
Katastralgemeinde:
NEUMARKT

Bp. 49

Dreigeschossiges Laubenhaus mit dreiseitigem Erker. Im Kern mittelalterlicher Baubestand, im 17. Jh. umgestaltet, Offenes Treppenhaus mit Lichthaube. Im ersten Stock gewölbter Saal mit Rechtecktüren. Zweiarmige Treppe zum zweiten Stock mit Emporenöffnungen. Steinbrüstung mit Spitz und Rundbogenöffnungen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 3551 vom 11/06/1976


Ansicht im GEOBrowser

(2011)