Monumentbrowser - Suche

FLEIMSTALER STRASSE 34

Verwaltungsgemeinde:
NEUMARKT
Katastralgemeinde:
NEUMARKT

Bp. 84

Auf mittelalterlichem Bestand errichteter regelmäßiger Renaissancebau mit Freitreppe. Portal in rotweißer Marmorrahmung, am Sturz Recordinwappen. Zwei Doppelbogenfenster. Im Erdgeschoß Gewölbe, Spitzbogentür mit tiefer Hohlkehle.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 3551 vom 11/06/1976


Ansicht im GEOBrowser

(2011)