Monumentbrowser - Suche

ZÖßENHOF MIT WIRTSCHAFTSGEBÄUDEN

Verwaltungsgemeinde:
SALURN
Katastralgemeinde:
SALURN

Bpp. 23, 24/2, 24/3, 24/4, 24/5

Zweiflügelige Anlage, am Haupttrakt regelmäßige Fassadengliederung mit kräftiger Geschoßunterteilung. Portal in Steinrahmung, gewölbte Eingangshalle, im Treppenhaus Schmiedeeisengeländer. Mittelsaal mit Netzrippengewölbe auf skulptierten Konsolen, 16. Jh. In der Stube Kassettendecke mit Ovalfeldern, Wandtäfelung mit Pilastergliederung, 17. Jh. Nebentrakt: Renaissancelbau mit polygonalem Erker an der Fassade. Treppenhaus mit Balustergeländer, im ersten Stock gewölbte Räume. Zwei weitere Zimmer mit Stuckdecken, 18. Jh. Lagerhalle der alten Seidenspinnerei: geschlossener, zweiflügeliger Loggiengang auf toskanischen Säulen (ursprünglich Wandelhalle). Offnungen zwischen den Säulen vermauert. 17 Jh. Wirtschaftsgebäude: zur Straßenfront zwei Rundbogenöffnungen, zum Hof Rundbogentür in Steinrahmung, 16. Jh

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2907 vom 16/06/1975

MD vom 17/01/1951


Ansicht im GEOBrowser

(1987)