Monumentbrowser - Suche

KALVARIENBERGKAPELLE MIT SIEBEN KREUZWEGSTATIONEN

Verwaltungsgemeinde:
SALURN
Katastralgemeinde:
SALURN

Bpp. 340, 341, 342, 343, 344, 345, 346, 347, 349

Einfache Kapellenbauten mit Rundbogenöffnung und Kreuzgratgewölbe, Satteldach. Letzte Kapelle höher, mit Rechtecktür und Lünettenfenster. Um 1700 angelegt.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2907 vom 16/06/1975


Ansicht im GEOBrowser

(1987)