Monumentbrowser - Suche

ST. VALENTIN AUF KANDELSBERG

Verwaltungsgemeinde:
SARNTAL
Katastralgemeinde:
SARNTAL

Bp. 648

Hochmittelalterlicher Bau, 13. Jh. Abgesetzte Rundapsis, seitlicher hölzerner Dachreiter mit Spitzhelm, Rundbogentür. Im Schiff Flachdecke. Freskenausstattung in der Apsis und am Triumphbogen (Maiestas, Evangelisten, Apostel; Verkündigung, Kain und Abel, Heilige), Bozner Schule, Ende 14. Jh. An der Fassade Kreuzigung (Anfang 15. Jh.), St. Valentin (1522). Schindeldach.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5083 vom 24/08/1987


Ansicht im GEOBrowser

(1984)