Monumentbrowser - Suche

LADURNER

Verwaltungsgemeinde:
SCHLANDERS
Katastralgemeinde:
SCHLANDERS

Bp. 17

Ehemaliger Mairhof des Klosters Marienberg. Von Jenewein Ladurner gegen Ende des 16. Jh.s umgebaut. Rechteckportal mit Oberlichte und Wappenkartusche mit Inschrift, steingerahmte Fenster, Erker mit Figurenreliefs am Ansatz. Stubengetäfel 1598 mit Kassettendecke. Offener Bundwerkgiebel.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6518 vom 24/10/1980


Ansicht im GEOBrowser

(1972)