Monumentbrowser - Suche

FRITZEN

Verwaltungsgemeinde:
SCHLUDERNS
Katastralgemeinde:
SCHLUDERNS

Bp. 287

Ursprünglich zweigeschossiger Bau mit Vierecktürmchen. Fenster am Turm mit ursprünglicher Leibung. Durchgehender gewölbter Hausgang, gemauerter Treppenaufgang, im Vorraum des ersten Stockes Netzgratgewölbe mit Putzrippen und Wappenschildchen. An der Gartenmauer Wappenstein des Petrus Hess (1570) in Kartuschenrahmen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 8179 vom 25/11/1977


Ansicht im GEOBrowser

(2006)