Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. PETER UND PAUL MIT FRIEDHOFSKAPELLE UND FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
SEXTEN
Katastralgemeinde:
SEXTEN

Bpp. 124/1, 124/2 - Gp. 960/2

Die Kirche wurde 1825 durch A. Mutschlechner errichtet. Nach den Bombenschäden 1921/22 neu aufgeführt. Turm mit Kuppelhaube. Dreiseitiger Chorschluß, Fassade mit Rundbogenportal, Statuennischen. Flachkuppelgewölbe, Pilastergliederung, Thermenfenster. Deckengemälde von Albert Stolz, 1923. Friedhofskapelle mit Fresken der Gebrüder Stolz (Totentanz).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4972 vom 08/09/1986


Ansicht im GEOBrowser