Monumentbrowser - Suche

NEUSTADT 24

Verwaltungsgemeinde:
STERZING
Katastralgemeinde:
STERZING

Bp. 117

Fassade mit zwei doppelge-schossigen Viereckerkern, spitzbogiges Marmorportal, hohe Giebelmauer. Hoher Lichthof mit Treppenanlage. Zwei Kreuzgewölbejoche mit Bandrippen. Im zweiten Stock unterwölbte Galerie auf Kragsteinen. Im ersten Stock gotische Balkendecken. Türflügel mit Flachschnitzerei (Ranken, Drachen). Im zweiten Stock Räume mit Leistengetäfel und profilierten Balken, 16. Jh.

Unterschutzstellung

MD vom 04/01/1952


Ansicht im GEOBrowser

(1985)