Monumentbrowser - Suche

EHEM. HEILIG GEIST SPITAL ALTSTADT 2

Verwaltungsgemeinde:
STERZING
Katastralgemeinde:
STERZING

Bpp. 138, 142/1, 142/2, 142/3

Übereck gestellter Fassadendachreiter, im Seitenschiff älterer Baubestand, Hauptschiff Ende 14. Jh. Gerader Chorschluß, Kreuzrippengewölbe. Freskenausstattung von Johannes von Bruneck, Anfang 15. Jh. Heilig Geist Spital an die Kirche angebaut. Mehrere gewölbte Räume.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2363 vom 12/05/1986


Ansicht im GEOBrowser

(1988)