Monumentbrowser - Suche

ALTSTADT 40

Verwaltungsgemeinde:
STERZING
Katastralgemeinde:
STERZING

Bp. 170 - Gp. 116/3

Ehemals städtisches Zollgebäude. Fassade mit barocken Putzrahmen an den Fenstern. Tonnengewölbter Eingang, mehrere gewölbte Räume. Lichthof mit Treppenaufgang in Holz, ansteigende Tonne. Gewölbte Kellerräume.

Unterschutzstellung

MD vom 08/06/1951


Ansicht im GEOBrowser