Monumentbrowser - Suche

ST. JAKOB IN THUINS

Verwaltungsgemeinde:
STERZING
Katastralgemeinde:
THUINS

Bp. 1

Spätgotischer Bau, um 1511 errichtet (Spitzturm). Zu Beginn des 17. Jh.s umgebaut, 1610 Neuweihe. Polygonaler Chorschluß, Tonne mit Netzrippen, Spitzbogenfenster. Im Langhaus Tonne mit Stichkappen und Netzrippen, Rundbogenfenster.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2363 vom 12/05/1986


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 17453

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(2002)