Monumentbrowser - Suche

GREIFENEGG

Verwaltungsgemeinde:
TISENS
Katastralgemeinde:
TISENS

Bp. 78

Stammsitz der seit 1298 erwähnten Herren von Greinegg. Ursprünglich turmartiger Bau, später zu einem Bauernhof erweitert. Rundbogentüren, Flachdecke mit Unterzugbalken. Im Obergeschoß Renaissancetäfelung mit Zahnschnittfries, um 1600. Ein weiterer Raum mit Renaissancedecke, heute stark verrußt. An Lichtschlitz im Dachgeschoß die Jahreszahl 1670.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5768 vom 05/10/1981


Ansicht im GEOBrowser

(1996)