Monumentbrowser - Suche

KAPELLE IN KANDELLEN

Verwaltungsgemeinde:
TOBLACH
Katastralgemeinde:
TOBLACH

Bp. 253

Einfacher Bau, Dachreiter mit Spitzhelm, 1749 (Giebel), polygonal abschließender Chor, Rundbogentür und fenster. Tonnen-gewölbe mit Stichkappen, Dekkengemälde (Krönung Mariä). Außen gemalte Eckpilaster.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 878 vom 22/02/1988


Ansicht im GEOBrowser

(1987)