Monumentbrowser - Suche

WIDUM IN ST. NIKOLAUS

Verwaltungsgemeinde:
ULTEN
Katastralgemeinde:
SANKT NIKOLAUS

Bp. 3

Harmonische Fassade und Giebelsöller, im Innern stark verändert, die Außen mauern wohl noch 15./16. Jh. Darüber eine Bildstockkapelle zum hl. Johannes Nepomuk, 1896, mit Flachtonne. Unterhalb des Widums Bildstock mit Spitz tonne und Eisengitter 1888.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 635 vom 13/02/1984


Ansicht im GEOBrowser