Monumentbrowser - Suche

ZU HOF

Verwaltungsgemeinde:
ULTEN
Katastralgemeinde:
SANKT NIKOLAUS

Bpp. 397, 401

Wohnhaus.Offener Bundwerkgiebel, polygonaler Eckerker, Hauseingang über Steintreppe. Flachbogige Türöffnungen in der Labe. Wandmalerei (Sonnenuhr bez. 1617 und Initialen G, T., an der Talgiebelseite Sonnenuhr bez. 1823). Rundbogiger Kellergang, Keller mit regelmäßigem Mauerwerk und Lichtscharte. Stube mit einfachem Leistengetäfel. Kern 15./16. Jh. Umgestaltung 17. Jh.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 635 vom 13/02/1984


Ansicht im GEOBrowser

(2001)