Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. WALBURG MIT FRIEDHOFSKAPELLE UND FRIEDHOF IN ST. WALBURG

Verwaltungsgemeinde:
ULTEN
Katastralgemeinde:
SANKT WALBURG

Bpp. 410, 57 - Gp. 489

Erwähnt 1318. Aus dieser Zeit der östliche Teil der Langhausmauern und der Turm (Spitzhelm). Ende 15. Jh.: Spitzbogenfenster und Netzrippengewölbe. 1843 Langhaus verlängert, Tonne mit Stichkappen, 1926 gegen Norden ein Seitenschiff angebaut.Friedhofskapelle: Abgesetzte Rundapsis, Hauptfassade mit Treppengiebel und großem Portal. Türflügel mit Schmiedeeisengitter. Im Inneren Dekorationsmalereien und Lourdesgrotte. Erbaut 1895.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 635 vom 13/02/1984

BLR-LAB 6904 vom 30/10/1989


Ansicht im GEOBrowser

(1991)