Monumentbrowser - Suche

VILLA RANDECK

Verwaltungsgemeinde:
VAHRN
Katastralgemeinde:
VAHRN I

Bp. 292

1891 im Stil der Jahrhundertwende erbautes Sommerfrischhaus. Fachwerkbau mit Erker, zierlich ausgeschnittenen Balkonen, geschlossenem Giebel mit Giebelsöller. Holztürmchen mit Eßglocke.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2364 vom 12/05/1986


Ansicht im GEOBrowser