Monumentbrowser - Suche

GRAVETSCH

Verwaltungsgemeinde:
VILLANDERS
Katastralgemeinde:
VILLANDERS

Bp. 73

Ursprüngliche Anlage aus der zweiten Hälfte des 13. Jh.s, zu Beginn des 16. Jh.s umgebaut und vergrößert. Gemauerte Freitreppe, Rundbogentür in Steinrahmung, Fenster mit Gitterkörben, Freskenreste 15. Jh, (Fortunarad).

Unterschutzstellung

MD vom 14/12/1950


Ansicht im GEOBrowser