Monumentbrowser - Suche

GANDER

Verwaltungsgemeinde:
VILLNÖSS
Katastralgemeinde:
VILLNÖSS

Bp. 88

Wohnhaus.An beiden Traufenseiten später je ein Kammeranbau angefügt. Fenster und Eckbemalung aus dem Jahre 1705. In den Fensterleibungen zahlreiche Sinnbilder. An den Hausecken schwarze Quaderbe-malung. Okuli am bergseitigen Giebel, dazwischen Jahreszahl 1705. Tonnengewölbte Küche, steingerahmte Rundbogentür zum Keller. Stube mit Leistengetäfel.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4622 vom 07/09/1984


Ansicht im GEOBrowser