Monumentbrowser - Suche

KANDERLE WEG 13

Verwaltungsgemeinde:
KURTATSCH AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KURTATSCH

Bp. 179

Großes, dreigeschossiges Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoß in beherrschender Lage, 1727 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. An der Ostansicht zwei Stützpfeiler und gemauerte Freitreppe mit rechteckiger Haustür. Gewölbte Kellerräume mit steingerahmten Öffnungen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6028 vom 20/11/1995


Ansicht im GEOBrowser

(1997)