Monumentbrowser - Suche

NIEDEREBENHOF

Verwaltungsgemeinde:
PARTSCHINS
Katastralgemeinde:
PARTSCHINS

Bp. 248

Wohnhaus.Zweigeschossiger Bau mit Satteldach, in seiner heutigen Form aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stammend. Im Keller- und Erdgeschoß spätmittelalterlicher Baubestand. Erdgeschoßlabe mit flachem Tonnengewölbe, bergseitiger, ebenfalls tonnengewölbter Küche und daran angebautem Backofen. Talseitig barockgetäfelte Stube mit Felderdecke (wohl 17. Jahrhundert), daran anschließend eine weitere Stube mit Wandgetäfel und Felderdecke aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6713 vom 15/12/1997


Ansicht im GEOBrowser